Senioren 2 : „Hückelhoven-Ratheim zu stark“

Senioren 2 – TV Hückelhoven – Ratheim 3 : 6 11 : 21

Erneut viele Ausfälle und wieder nichts „Zählbares“. Dabei fing es mit einem 1:1 in den Doppel doch gut an. Marek Kochmanski – Toni Neussen siegten in 4 Sätzen mit 9, 9, -11, und erneut 9.Bevor das Marathonspiel zwischen Marek – Thönissen zu Ende war, hatten die Ratheimer 3 Einzel sicher mit 3:0 gewonnen. Marek schaffte es schließlich nach langen Ballwechseln im 5. Satz mit 11:9 zu gewinnen. Halbzeitstand: 2:4, alles noch offen.
Direkt nach Ende seines Spieles mussten beide Akteure wieder ran. Marek machte es diesmal beim 3:0 kurz und es stand 3:4. Jetzt musste in den folgenden Spielen nachgezogen werden. Willi Schneiders startete mit 11:7 ins Spiel gegen Rütten. Toni verlor den ersten Satz knapp aber den 2. Satz mit 11:7. Es keimte Hoffnung auf. Doch die Spieler mit den besseren TTR Werten aus Ratheim legten sich jetzt richtig ins Zeug. So mussten sowohl Toni als auch Willi mit jeweils 1:3 Sätzen gratulieren. Damit stand es 3:6.

Toni für Senioren 2