Category Archives: Termine

TTC Waldniel lädt ein zum Familientag mit Eltern-Kind Turnier

Am Samstag, den 13.08.2016, sind alle Eltern und Kinder ab 15:00 Uhr herzlich zum Familientag des TTC Waldniel an der Turnhalle Dülkener Straße  eingeladen. Dies gilt nicht nur für Vereinsmitglieder, sondern für jegliche an Tischtennis interessierten Eltern samt Sprösslingen, die an diesem Tag gerne an unserem Eltern-Kind Turnier teilnehmen möchten.
Dieses Turnier bildet den sportlichen Höhepunkt unseres gemeinsamen Events. Hierbei werden Zweier-Teams geformt, die aus einem Elternteil sowie der Tochter/dem Sohn, bestehen. Weiterhin fahren wir auch noch andere Aktivitäten auf, die sich mit unserem Sport beschäftigen. Besonders beliebt dabei ist das Training mit einem Tischtennis-Roboter. Falls Sie selber keine Schläger besitzen, ist das kein Problem. Der Verein stellt Ihnen gerne einen für diesen Tag zu Verfügung.
Neben dem sportlichen Teil steht natürlich auch das Gesellschaftliche im Vordergrund. Um sich besser kennenzulernen, werden wir im Anschluss den Grill anheizen und den Abend dann auch mit den restlichen Mitgliedern unseres Vereins ausklingen lassen.
Der Verein übernimmt dabei Kosten für Grillfleisch und Getränke. Wir bitten die Familien lediglich um einige Salatspenden, so dass das Buffet reichlich gedeckt ist. Damit wir die Feier sowie das Turnier planen können, bitten wir weiterhin um eine Anmeldung bis zum 31.07.2016. Diese kann bei unserem Presse-/Jugendwart Dirk Willemsen telefonisch unter: 0157/54184987 oder per Mail: dirk.willemsen.1988@freenet.de abgegeben werden. Wir freuen uns über viele Anmeldungen.
Die Einladung ist hier als pdf abrufbar.

Jahreshauptversammlung 2016 / Mannschaftsbesprechung

Termin für alle Mitglieder:

Am Mittwoch, den 01.06.2016, findet um 20:00 Uhr in der Gaststätte „Alt Neel“ die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Im Anschluss dann die wie in den letzten Jahren die Mannschaftsbesprechung.
Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme.

Weihnachtsevents

Wie auf der Jahreshauptversammlung beschlossen, wird unsere diesjährige Weihnachtsfeier für alle Erwachsenen am Samstag, den 12.12.2015, im Carré stattfinden. Auch dieses Mal wollen wir ein Mannschaftsquiz sowie eine große Tombola veranstalten. Neben den üblichen Getränken wird es – passend zur Jahreszeit – auch Glühwein und heiße Suppe zum Aufwärmen geben. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und auf Sachspenden jeglicher Art als Gewinne für die Tombola. Meldet euch bitte bis zum 08.12.2015 bei Alex oder Klaus an. Weitere Informationen findet ihr in der Einladung.

Am Samstag, den 05.12.2015, wollen wir mit unseren Jugendlichen im Amerner Sport Center zwei Stunden Hallenfußball spielen und danach gemütlich Pizza essen. Dazu sind alle jugendlichen Vereinsmitglieder eingeladen. Details zum Ablauf des Tages könnt ihr der Nachwuchseinladung entnehmen.

Zusammenfassung der Jahreshauptversammlung 2015

Am 22.06.2015 begrüßte Klaus um 19:30 Uhr 19 Mitglieder in der Wirtschaft Alt Neel zur  JHV. Um auch die abwesenden Mitglieder über den Verlauf und die Ergebnisse des gestrigen Abends zu informieren folgt eine kurze Zusammenfassung. Nach den üblichen Formalien berichtete Alex über den sportlichen Verlauf der Saison. Für die erste und sechste Mannschaft endete diese mit dem Abstieg, sämtliche anderen Erwachsenenmannschaften konnten sich in ihrer Klasse halten. Nach einer düsteren Saison im Jugendbereich schauen wir wieder optimistisch in die Zukunft, denn in der nächsten Saison melden wir wieder in allen drei Altersbereichen je eine Mannschaft. Das Training wird weiterhin von Klaus und Christoph am Mittwoch sowie donnerstags von Dieter geleitet. Dirk kümmert sich um die Organisation der Mannschaften sowie um die Miteinbeziehung der Eltern. Weiterhin wird sich Dieter nach den Sommerferien als Übungsleiter für eine Kooperation mit der Realschule im Rahmen einer Pflicht-AG zur Verfügung stellen. Dies ist besonders erfreulich, da wir erstmals eine solche Zusammenarbeit eingehen. Wir hoffen dadurch weitere Jugendliche für unseren Sport begeistern zu können.
Als wichtigster Punkt auf der Tagesordnung stand die Diskussion um die Beitragserhöhung. Aufgrund einer Erhöhung der Hallennutzungsgebühren von 150% seitens der Gemeinde, sah die Versammlung die Erhöhung der Beiträge als zwingend notwendig an und stimmte dieser einstimmig zu. Um den Monatsbeitrag für Jugendliche gering zu halten, wurde dieser leicht auf acht Euro angehoben wohingegen der für die Erwachsenen ab Januar 2016 elf Euro betragen wird.
Nach der Entlastung des Vorstandes folgten die Neuwahlen. Klaus Taplick und Alex Jaspers wurden als erster Vorsitzender bzw. als Geschäftsführerin bestätigt und wiedergewählt. René Neussen und Dirk Willemsen tauschten ihre Ämter, womit René nun den zweiten Vorsitz hält und Dirk neuer Pressewart / Internetbeauftragter ist. Holger Quade und Kevin Mesken dürfen im Frühjahr des nächstes Jahres ihrer Rolle als Kassenprüfer gerecht werden und Dietmar Meyas Führung auf Herz und Nieren untersuchen.
Unter den Punkt Verschiedenes fiel erneut die Frage nach unserer rastlosen aber bisher erfolglosen Suche nach einem geeigneten Vereinslokal für alle Mitglieder. Letzte Saison gab es ein zwischenzeitliches Intermezzo mit dem Orphelino, dieses endete jedoch leider noch in der Hinrunde. Der Marktgrill hält uns zwar auch in der kommenden Saison gerne die Türen auf, wurde bisher jedoch lediglich von unserer Ersten regelmäßig aufgesucht. In der Rückrunde nahmen einige Mannschaften die Sache selbst in die Hand und organisierten unter einander des Öfteren ein Buffet mit Salaten, Fingerfood und natürlich Kaltgetränken. Dies hat problemlos geklappt und scheint zur Zeit die einzige Möglichkeit zu sein, auch nach längeren Spielen noch mit allen Heimmannschaften einen geselligen Abend zu verbringen. Eventuell besteht jedoch auch die Möglichkeit sich mit den Betreibern des Vereinsheims des Tennisclubs zu arrangieren. Wilfried wird diese Option im Auge behalten.
Aufgrund der großen Beliebtheit der letztjährigen Weihnachtsfeier, möchten wir auch diesen Dezember wieder eine solche Aktion ausrichten und hoffen auf ebenso viele Teilnehmer wie im letzen Winter.
Zu guter Letzt sollten sich möglichst alle Mitglieder folgende Daten merken und in ihren Terminkalender eintragen, damit wir diese Veranstaltungen mit vielen Teilnehmer durchführen können. Wer sich das Protokoll in aller Ausführlichkeit durchlesen möchte, kann dies hier machen.

Fahrradtour: 15.08.2015 | 09:30 Uhr Frühstück im Café Ferne Welten
Weihnachstsfeier: 12.12.2015

Termine, Termine

Am 03.06.2015 findet die Mannschaftsbesprechung für die kommende Saison in der Sporthalle Dülkener Straße um 20:00 Uhr statt, möglichst alle Spielberechtigten sollten daran teilhehmen, damit wir die Mannschaften planen können.
Weiter geht es mit dem Grillfest, das am 20.06.2015 um 19:00 Uhr bei Harry im Carré gefeiert wird. Für Getränke und Grillgut ist wie immer gesorgt, wir bitten allerdings um Salatspenden. Die Anmeldefrist endet am 16.06.2015, wir hoffen auf viele Teilnehmer, die bitte bei Alex oder Klaus Bescheid geben.
Der vorerst letzte bekannte Termin betrifft die Jahreshauptversammlung. Der Vorstand läd am 22.06.2015 zu dieser in das Lokal Alt Neel um 19:30 Uhr ein. Auch hier hoffen wir auf eine rege Teilnahme, um über das Vereinsleben zu diskutieren.

Weihnachtsfeier am Freitag, den 12.12.2014

Neben dem Grillfest und der Fahrradtour wollen wir in diesem Jahr zusätzlich eine Weihnachtsfeier anbieten. Diese soll in „lockerer“ Atmosphäre am Fr., den 12.12.14 um 19 Uhr im Carré stattfinden. Für den Abend planen wir eine Tombola sowie ein Mannschafts-Quizduell, bei dem Smartphones natürlich verboten sein werden und dessen Gewinner ein Fässchen Bier winkt 😉
Wie üblich nehmen Klaus und Alex die Anmeldungen entgegen, bitte beachtet jedoch, dass ihr euch bis zum 05.12. meldet, da wir rechtzeitig Glühwein bzw. Punsch sowie heiße Gulaschsuppe bestellen müssen.
Weitere Details finden sich hier.

 

Grillfest 2014

Nach der Radtour ist in diesem Jahr „vor dem Grillfest“.

Termin: Sa. 23.08.2014 ab 19 Uhr im Carré.
Für Grillfleisch und Getränke sorgen wir.

Bitte gebt bis zum 19. August Bescheid, ob und mit wie viel Personen Ihr kommt und welchen Beitrag Ihr zum Büffet leisten könnt.
Ab der vierten Nudelsalat-Meldung werden wir korrigierend eingreifen und um Alternativen bitten… 🙂

grillfest 2014

Minimeisterschaften am 08.02.2014

Am Samstag finden in der Halle Dülkener Strasse die diesjährigen Minimeisterschaften statt.

Wir freuen uns auf viele motivierte Teilnehmer bis 12 Jahre.

Außerdem würden wir uns über den ein oder anderen Helfer beim Aufbau und für die Durchführung freuen. Der Aufbau beginnt um 09:30, das Turnier um 10:30.

Vielen Dank vorab 🙂

26. Tischtennis-mini-Meisterschaften in Waldniel (Sa. 08.02.14)

mini-Meisterschaft_Logo_4c

TTC Waldniel sucht den neuen Timo Boll

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten zumindest einen Tag lang die Größten. Unterstützt von der Volksbank Viersen wird der Ortsentscheid Schwalmtal der mini-Meisterschaften am Samstag, den 08.02.2014 in der Sporthalle Dülkener Str. 120 durchgeführt. Um 10:30 Uhr beginnen die Jungen; die Mädchen ab 11:30 Uhr. Veranstalter ist der TTC Waldniel 1957 e.V. Ansprechpartner: Klaus Taplick, Tel.: 0172/7403223.

Der Name mag „klein“ klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben fast 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Mitmachen bei den mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben sowie keine Spielberechtigung besitzen. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Den Schläger stellt der TTC Waldniel gerne zur Verfügung.

Mitmachen lohnt sich, und zwar für alle! Nicht nur, dass auf sämtliche Starter kleine Preise warten; die Besten qualifizieren sich zudem über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden der Landesverbände. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar über die verschiedenen Qualifikationsstufen die Teilnahme am Bundesfinale 2014 das in Mühlhausen (Thüringen) sttafindet.

Informations- und Anmeldeunterlagen:

Infoflyer_13_14

Anmeldung 2014

Meldeschluss Kreismeisterschaften

Alle, die an den Kreismeisterschaften in Dülken/Viersen teilnehmen möchten, haben noch bis morgen Zeit, sich bei Klaus oder Alex anzumelden.

Nachmeldungen sind leider nicht möglich.